Der neue Golf Variant

Mehr Golf als je zuvor.

Golf Variant - Golf Variant - © Volkswagen AG
Golf Variant

Wenn Sie das typische Golf Gefühl lieben, Sie sich aber mehr Platz wünschen, dann ist der neue Golf Variant das optimale Auto: vielseitig und dynamisch, digital und flexibel!

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 4,8, außerorts 3,6, kombiniert 4,0; CO2-Emission kombiniert: 106 g/km, Effizienzklasse: A+.

Der neue Golf Variant zeigt sich in einer dynamischen Form und sorgt mit seiner weit heruntergezogenen Front und tiefen LED-Scheinwerfern für einen ausdrucksvollen Eindruck. Die lang gezogene Silhouette endet im kompakten Heck. Das Ladevolumen von bis zu 1.642 Litern ist durchaus großzügig. Die niedrige Ladekante macht das Beladen des Kofferraums komfortabel. Zudem ist der Ladeboden höhenverstellbar und passt sich somit ihrem Alltag an.

Im Interieur überzeugt der neue Golf Variant nicht nur durch sein Raumangebot, sondern auch durch die digitale Ausstattung. Das Digital Cockpit gehört zur Serienausstattung und zeigt alle für Sie wichtigen Informationen wie beispielsweise Geschwindigkeits- und Kilometeranzeige oder die Navigationskarte auf dem 10,25 Zoll großen Farbdisplay an. Auf dem Home-Screen können Sie die favorisierten Funktionen Ihres Smartphones einrichten.

Zahlreiche Fahrerassistenzsysteme unterstützen den Fahrer und machen das Fahren mit dem neuen Golf Variant noch komfortabler. Die serienmäßige Gefahrenwarnung warnt vor Baustellen oder Sondereinsatzfahrzeugen. Die Distanzregelung ACC ist genau wie der Travel Assist oder der Park Assist optional - so kann der Golf Variant ganz nach den Bedürfnissen des Fahrers ausgestattet werden.

Der neue Golf Variant ist ab sofort bestellbar und kommt Ende 2020 zu uns ins Autohaus. Unsere Verkaufsberater freuen sich auf Ihren Besuch!

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 4,8, außerorts 3,6, kombiniert 4,0; CO2-Emission kombiniert: 106 g/km, Effizienzklasse: A+.

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO₂-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO₂-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen.de/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO₂-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de/co2) unentgeltlich erhältlich ist.

Ansprechpartner Volkswagen

Unser Ansprechpartner für Sie:

Markus Clausen
Telefon: 04821/ 400026
markus.clausen@eskildsen.sh

Thomas Horns
Telefon: 04821/ 400018
thomas.horns@eskildsen.sh

Hintergrundbild Straße Hintergrundbild Straße