Der neue Crafter

Kundenorientiert wie nie.

Testen Sie den neuen Crafter bei uns.

Sie möchten Ihr Nutzfahrzeug mit einer Ladehöhe von bis zu 2.196 mm, beim Crafter Kastenwagen mit dem radstand lang plus, Superhochdach und Frontantrieb, beladen können oder Sie möchten die beste Ladungssicherung, beispielsweise durch den neuen optionalen Innenraumdachträger (Sonderausstattung gegen Mehrpreis):

Der neue Crafter bietet alles und noch viel mehr!

Die Antriebsvarianten lassen beim neuen Crafter keine Wünsche offen, die neu entwickelten TDI-Motoren sind an die extremen Anforderungen eines Nutzfahrzeuges angepasst.
Innovative Fahrerassistenz- und intelligente Sicherheitssysteme sind schon längst nicht mehr nur im PKW-Bereich beliebt: Fühlen Sie sich gut aufgehoben und genießen die Fahrten in Ihrem neuen Crafter. Der Trailer Assist oder auch der Seitenwindassistent sind nur zwei Beispiele der neuen attraktiven Assistenzsystemen.

Den neuen Crafter erhalten Sie als Kastenwagen und als Pritschenwagen in unterschiedlichen Höhen und Längen.

Lassen Sie sich von unseren Experten Ihren neuen Crafter zusammenstellen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO₂-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO₂-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen.de/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO₂-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de/co2) unentgeltlich erhältlich ist.

Nutzfahrzeug-Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner:

Ralf Dühring
Telefon: +49 4851 959214
ralf.duehring@eskildsen.sh

Joachim Stern
Telefon: +49 4821 400017
joachim.stern@eskildsen.sh

Thomas Horns
Telefon: +49 4821 400018
thomas.horns@eskildsen.sh