Kfz-Mechatroniker/-in

Bewerben Sie sich jetzt für den Ausbildungsstart in 2019!

Kraftfahrzeug-Mechatroniker/in

Grenzenlose Vielfalt zusammengefasst in einem Lehrberuf: Handwerk, Mechanik, Elektronik und immer weiter voranschreitende Technik. Im Mittelpunkt des Berufsbildes stehen Diagnose-, Instandhaltungs-, Aus-, Um- und Nachrüstarbeiten. Genauso gehören das Codieren von Steuergeräten, die Anpassung an verknüpfte Fahrzeugsysteme, die Kommunikation mit Kunden sowie der Umgang mit dem Internet zur Reparatur-Informationsrecherche zu den Aufgaben während der Ausbildung.

Die Voraussetzungen:

Diese komplexe Technik erfordert außerordentlich hohes Verständnis für vernetzte Systeme. Wer Interesse an Kraftfahrzeugen, ein gutes physikalisch-technisches Verständnis (insbesondere für Elektronik, Pneumatik und Hydraulik) und einen guten Realschulabschluss oder einen sehr guten Hauptschulabschluss mitbringt, hat für ein Praktikum oder eine Ausbildung die besten Voraussetzungen. Die Ausbildungsdauer der Ausbildung beträgt 3,5 Jahre.

Weitere Informationen rund um den Lehrberuf gibt es auch hier: http://www.autoberufe.de/fuer-schueler/die-autoberufe/kfz-mechatroniker-mw.html